halm


halm
hɑːm n. (U.K.) collective term for stalks or stems (of beans, peas, potatoes, grain, grasses)

English contemporary dictionary. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Halm — bezeichnet: den Stängel der Süßgräser (Poaceae), siehe Süßgräser#Halme und Blätter Halm (Mathematik), mathematischer Begriff aus der Garbentheorie Halm ist der Familienname folgender Personen: Alfred Halm (1861–1951), österreichischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Halm — in der ursprünglichen Bedeutung als Stengel von Gräsern oder Getreide findet sich in folgenden Redensarten Nach einem (Stroh)halm greifen, Sich an einen Strohhalm klammern: wer in Schwierigkeiten geraten ist, versucht alles, auch wenn es noch so… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Halm — Sm std. (8. Jh.), mhd. halm, ahd. halm, mndd. halm, mndl. halm Stammwort. Aus g. * halma m. Halm , auch in anord. halmr, ae. healm n. aus ig. (eur.) * koləmo m. Halm, Schilf , auch in gr. kálamos Rohr, Schilf, Halm (wohl mit Vokalassimilation), l …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Halm — Halm: Das altgerm. Wort für »Stängel, ‹Stroh›halm« (mhd. halm, ahd. hal‹a›m, niederl. halm, engl. ha‹u›lm, schwed. halm) beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *k̑oləmo s »Halm, Rohr«, vgl. z. B. lat. culmus »Halm, Stroh« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Halm — (h[add]m), n. (Bot.) Same as {Haulm}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • halm — sb., en, i sms. halm , fx halmstak …   Dansk ordbog

  • Halm [1] — Halm, 1) Stängel der Gräser u. des Getreides; Petrefacten u. Abdrücke von H. heißen Culmiten, s.d.; 2) so v.w. Stroh …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halm [2] — Halm, Friedrich, Pseudonym für Eligius Franz Joseph Freiherr von Münch Bellinghausen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halm [1] — Halm (Culmus), Form des Pflanzenstengels mit langgestreckten, oft hohlen Stengelgliedern und ringförmigen Knoten an den Ansatzstellen der scheidenförmigen Blätter, kommt besonders bei den Gräsern und Halbgräsern vor (s. Gräser, S. 239). Bei den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halm [2] — Halm, 1) Karl, Philolog, geb. 5. April 1809 in München, gest. daselbst 5. Okt. 1882, studierte 1826 bis 1830 in München und wurde 1834 Professor am dortigen Ludwigsgymnasium, 1839 in Speyer, 1847 am Gymnasium zu Hadamar in Nassau, 1849 Rektor des …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halm — Halm, Friedr., Pseudonym, s. Münch Bellinghausen …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.